News & Events

News

Satellitensymposium GE Healthcare- MR Garmisch 201...

Einladung zum Satellitensymposium: Imagine what MR can be… Beeindruckende MR-Innovationen von GE Healthcare Freitag, 3. Februar 2017 · 18.15–19.15 Uhr · Kongresshaus · Olympiasaal

Heliumbedarf um 99 Prozent reduziert: Revolutionä...

Magnettechnologie Freelium* benötigt 20 Liter flüssiges Helium statt 2.000 Liter Chicago, 06. Dezember 2016 – Helium ist eine entscheidende Komponente beim Betrieb von Magnetresonanztomographen (MRT). Zwei Mal hatten bereits potenzielle Helium-Engpässe Auswirkungen auf Krankenhäuser und Pat...

SIGNA Voyager*: 1,5T MRT-Technologie von morgen sc...

GE Healthcare präsentiert sein neustes 1,5T Widebore MRT-System: Der SIGNA Voyager* setzt neue Maßstäbe in Hinblick auf Wirtschaftlichkeit, klinische Leistung und Patientenkomfort. Das System besticht durch ausgezeichnete klinische Ergebnisse bei hoher Produktivität. Überzeugend ist auch der ge...

Eine Aufnahme. Sechs Kontraste. 3-mal so schnell -...

Eine Aufnahme. Sechs Kontraste. 3-mal so schnell - eine der weltweit ersten Installationen des 3,0T MRT-Systems SIGNA™ Pioneer von GE Healthcare in Deutschland

Signa Explorer LIFT - Die Rundumerneuerung für Ih...

Explorer Lift ist verfügbar für die 1,5T Systeme Signa LX, EXCITE, HD, HDi, HDe, HDxt. Lesen Sie hier mehr.

Erster SIGNA Pioneer 3,0T für Deutschland in Wies...

Als eines der weltweit ersten Systeme und als zweites System in Europa nimmt nach erfreulich kurzer Installationszeit der SIGNA Pioneer 3,0T in der radiomed Gemeinschaftspraxis in Wiesbaden den Betrieb auf.

SIGNA™ Creator und SIGNA™ Explorer 1,5 T – e...

Die neuen Multitalente SIGNA Explorer und Creator bestechen durch hervorragende klinische Ergebnisse bei hoher Produktivität und Wirtschaftlichkeit. Erstmalig wird nun die bereits bewährte SilentScan-Technologie auch für den 60 cm-Bereich verfügbar. Und nicht nur das. Exklusive Applikationen aus...

SIGNA™ Pioneer – die nächste 3,0 T Generation

Der neue SIGNA Pioneer ist in der Tat ein Pionier mit bahnbrechenden und zukunftsweisenden Technologien in den Bereichen Bildqualität, Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Patientenkomfort. Der SIGNA Pioneer ist ein Hochfeldsystem der nächsten Generation und konzipiert für die Zukunft. Das Sys...

Continuum Edition 25.0

Mit der Continuum Edition 25.0 bieten wir für unsere Premiumprodukte Lösungen für aktuelle Herausforderungen. Beispiele dafür sind die neuen innovativen Sequenzen: DISCO, MAVRIC SL 2.0, Turbo LAVA, CUBE DIR und MDE Plus. Auch die SilentScan-Technologie wurde mit der Continuum Edition 25.0 weite...

Was wiegt mehr als die Freiheitsstatue

10.000 LCC Magnete von GE Healthcare! GE Healthcare ist stolz darauf verkünden zu können, dass im September der 10.000 LCC Magnet verkauft wurde.

Signa PET/MR

Nach der ersten Installation eines PET/CT und der ersten trimodalen Lösung mit PET/CT+MR ging am Institut von Herrn Professor Gustav von Schulthess, dem UniversitätsSpital Zürich (USZ), das europaweit erste integrierte PET/MR-System von GE in Betrieb.

Optima MR360 und Brivo MR355

Die Gesamtbetriebskosten von Großgeräten werden immer mehr zum wichtigen Entscheidungskriterium im Gesundheitswesen. Mit weltweit mehr als 1000 Installationen bereits drei Jahre nach Produkteinführung hat sich die Optima MR360 / Brivo MR355 Produktfamilie als robuste Allrounder für die klinische...

Silent Scan im Routinebetrieb in Deutschland

Mit Silent Scan präsentiert GE eine weltweit einzigartige Technologie, die eine nahezu geräuschlose MR-Untersuchung des Kopfes ermöglicht. Statt Geräusche zu dämmen, lässt Silent Scan diese gar nicht erst entstehen.

Continuum Edition 24.0

Die Continuum Edition 24.0 ermöglicht unseren Partnern den Zugang zu den neuesten Entwicklungen der MR-Community.

Discovery MR750w am CaritasKlinikum Saarbrücken

Unter dem Motto „Kernspintomographie auf modernstem Niveau“ wurde Anfang August 2012 am CaritasKlinikum in Saarbrücken der neue 3T Wide-Bore MRT Discovery MR750w mit GEM Suite feierlich eingeweiht. Die Installation im neu gestalteten, hoch modernen Funktionsbereich mit zusätzlichen Farb- und L...

Discovery MR750w

Discovery MR750w - Höchstleistung in allen Diszip...

Mit dem neuen Discovery MR750w 3,0T mit 70 cm Patientenöffnung gilt zum ersten Mal auch bei drei Tesla: Wide Bore – Done Right! Der neue Discovery MR750w 3,0T geht mit einer außergewöhnlichen Leistungsfähigkeit ins Rennen: Trotz der extraweiten Patientenöffnung von 70 cm bietet er ein Gradi...

Optima MR450w GEM

Optima MR450w mit GEM Suite und ultrastarken XP-Gr...

Knapp ein Jahr nach der Installation des ersten Optima MR450w 1,5 T sind im November 2011 bereits mehrere MR450w Systeme mit den neuen GEM Spulen in Betrieb gegangen. Der neue Optima MR450w GEM überzeugt durch beeindruckende Bildqualität und hohen Patientenkomfort.

GEM Suite - Durchbruch in der Spulentechnologie

Mit der neuen GEM Spulentechnologie bietet GE nicht nur eine passende Spule für jede MR-Untersuchung, sondern auch für jeden Patienten. Komfortabel für die Patienten, leicht und intuitiv in der Handhabung und mit herausragend guter Bildqualität.

ExAblate am MR450w

MRgFUS - Schall statt Skalpell

GE Healthcare und InSightec gelten als Vorreiter bei der Entwicklung der MRT-gesteuerten Fokussierten Ultraschallchirurgie (MRgFUS). Seit Einführung des ExAblate Systems vor 10 Jahren wurden weltweit mehr als 8.000 Patienten mit dieser führenden Technologie behandelt

Prof.Jeanmonod, Zentrum für Funktionelle Ultraschall-Neurochirurgie Solothurn mit dem ExAblate Neuro

Transkranieller MRgFUS in der funktionellen Neuroc...

Die transkranielle MRT-gesteuerte Fokussierte Ultraschalltherapie (TcMRgFUS) bietet ein großes Potential für die Behandlung verschiedenster neurologischer Erkrankungen. Der Eingriff erfolgt unter lokaler Anästhesie und ohne Öffnung des Schädels mit visueller MRT-Echtzeitkontrolle der laufenden...

Flache Tischplatte für eine zur CT/SIM und RT äquivalente Patientenlagerung

Planung der Strahlentherapie mit MRT

Für eine zielgenaue Planung der Strahlentherapie ist es essenziell, die genaue Lokalisation und Ausdehnung des Tumors zu kennen sowie benachbarte kritische Strukturen zu identifi zieren. Die MRT kann mit ihrem herausragenden Weichteilkontrast hierfür entscheidende Zusatzinformationen liefern.

MRT erobert den Operationssaal

Durch den intraoperativen Einsatz der MRT-Bildgebung (iMRT) kann die Genauigkeit des Eingriffs verbessert und das Risiko für den Patienten verringert werden. Mit der "Surgical Suite" von GE Healthcare ist dies nicht mehr nur eine Zukunftsversion sondern bereits in der klinischen Praxis erprobt.

Surgical Suite in Linz

Optima MR450w 1,5 T in der Surgical Suite

Intraoperativer MRT in Linz - Erfahrungsbericht PD Dr. Gabriele Wurm, Leiterin der Neurochirurgischen Abteilung der Landesnervenklinik Linz.

Aufrüstung auf Signa HDxt Optima Edition 23.0

Als Signa Anwender können Sie von neuen Entwicklungen profitieren. Die Aufrüstung auf die aktuelle Plattform Signa HDxt Optima Edition 23.0 bringt Ihr MRT auf den aktuellen Hardware- und Softwarestand der Signa MR Plattform.

ECR 2016 in Wien -Booth #202, Expo B!

Besuchen Sie uns vom 3.-6. März auf dem ECR 2016 in Wien -Booth #202, Expo B! Am Donnerstag den 3.März 2016 von 12.30-13.30Uhr laden wir Sie ganz herzlich zu unserem klinischen Symposium „MRI takes a step forward in diagnostic confidence“ im Studio 2016 ein. Detaillierte Informationen fi...

Einladung zum 97. Deutschen Röntgenkongress

Hiermit laden wir Sie herzlich ein, uns vom 4.-7. Mai 2016 auf dem 97. Deutschen Röntgenkongress im Congress Center Leipzig in Halle 2 Stand A14 zu besuchen.