Infoseiten

Datenschutz

 

GE Healthcare GmbH achtet die Persönlichkeitsrechte von Besuchern dieser Website. Diese Datenschutzrichtlinien haben den Schutz der Privatsphäre des einzelnen zum Ziel. Sie legen dar, welche Informationen wir von den Besuchern dieser Site während der Dauer unserer Beziehung einholen, wie wir diese Informationen verwenden und wie die Besucher die Verwendung der auf dieser Site zur Verfügung gestellten Informationen aktualisieren und überprüfen können. Diese Richtlinien werden von Zeit zu Zeit aktualisiert. Wir bitten Sie daher, sie wiederholt einzusehen.
 

Welche Arten von Informationen erheben wir?

 
Sie sind herzlich eingeladen, gewisse Bereiche der Website von GE Healthcare GmbH zu besuchen, ohne als Nutzer registriert zu werden. Bei einigen Dienstleistungen oder Bereichen dieser Site werden wir Sie jedoch um Registrierung bitten, falls dies nicht schon geschehen ist, und um die Übermittlung von Informationen über Sie und/oder Ihre Firma, wie etwa Name, Berufsbezeichnung, e-mail-Adresse und andere Informationen, die es uns ermöglichen, Ihnen Serviceleistungen und Informationen zukommen zu lassen. Nachdem Sie einen Nutzer-Namen und ein Passwort erhalten haben, steht Ihnen der Zugang zu den anderen Bereichen unserer Site offen. Wenn Sie uns Kommentare senden oder an Umfragen und Erhebungen teilnehmen, können wir auch andere persönliche Angaben erheben.
 
Wenn Sie uns personenbezogene Daten anderer Personen übermitteln, stellen Sie bitte sicher, dass diese Personen über unsere Richtlinien zum Schutz der persönlichen Daten informiert sind und diese einsehen können. Wenn Sie an Gruppenforen oder anderen interaktiven Tools teilnehmen (wie etwa Message Board oder Chat Rooms), die von der Site von GE Medical Systems aus zugänglich sind, sollten Sie darauf achten, keine personenbezogenen Informationen offenzulegen. Im allgemeinen können solche Foren von anderen Besuchern der Site eingesehen werden.
 
Wenn Sie unsere Site besuchen, erheben wir bestimmte Informationen zum Routing sowie zu technischen Daten Ihres Computers, um Ihnen die Nutzung unserer Site zu erleichtern. Wir registrieren zum Beispiel Umgebungsdaten wie den Browsertyp, das Betriebssystem und die Geschwindigkeit Ihres Zentralrechners sowie die Internet Protokoll-Adresse Ihres ursprünglichen Internet Service Providers, um den Service für Sie zu optimieren. Wir speichern auch Suchanfragen und Ergebnisse, um die Genauigkeit und Effizienz unserer Suchmaschine zu verbessern. Wir nutzen Ihre IP-Adresse, um Ihre Nutzung dieser Site verfolgen zu können. Die GE Healthcare GmbH Site setzt zwei Typen von "Cookies" ein. "Cookies" sind kleine Dateien, die typischerweise aus einer Sequenz von Text und Zahlen bestehen, die Ihnen eine unverwechselbare ID zuordnen. Ein "Client Cookie" wird an Ihren Browser gesandt, damit unser System sich an Ihre Suchanfragen erinnert und die Seiten verfolgt, die Sie auf unserer Site aufrufen, ebenso wie die Serviceleistungen, die Sie in Anspruch nehmen. Ein "Server Cookie" ist auf unserem System installiert, um Sie zu erkennen, wenn Sie auf diese Site erneut zugreifen. Diese Informationen ermöglichen es uns, die Site besser zu verwalten und unsere Serviceleistungen paßgenau und anwenderfreundlicher zu gestalten. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie von dem Empfang eines Cookies benachrichtigt werden oder dass Cookies nicht empfangen werden können; in diesem Falle schränken Sie möglicherweise den Funktionsumfang unserer Leistungen ein, die Sie beim Besuch unserer Site erwarten können.
 
GE Medical Systems arbeitet außerdem zur Übermittlung von Werbeanzeigen auf unserer Site mit Dritten zusammen. Diese Anzeigen können Cookies enthalten, die von dem Anzeigenserver oder dem Inserenten gesetzt oder verfolgt werden. GE Healthcare GmbH hat keinen Zugang zu und keine Kontrolle über diese Anzeigencookies.
 
Schließlich erheben wir allgemeine Informationen über die Nutzung unserer Site wie etwa die Besucherfrequenz unserer Seiten, wie viele Besucher täglich auf diese Seiten zugreifen und wie lange die Besucher auf den einzelnen Seiten verweilen. GE Healthcare GmbH bemüht sich, angemessene Schutzmaßnahmen für Ihre Angaben zu installieren. Wenn Sie Ihre Informationen jedoch über ein öffentliches Netz oder ein anderes Netz senden, geschieht dies auf Ihr eigenes Risiko.
 

Wie verwenden wir die von uns erhobenen Informationen?

 
Die Informationen, die wir im Laufe unserer Beziehung von Ihnen erheben, verwenden wir um Ihnen sowohl allgemeine und auch maßgeschneiderte Informationen über Angebote, Produkte, Serviceleistungen oder andere nützliche Informationen über uns oder andere zukommen zu lassen. Wir werden auch die Möglichkeit nutzen, Informationen, die wir über Offline-Kontakte von Ihnen erhalten haben, mit Ihren Online-Informationen zu kombinieren (oder umgekehrt), um unsere Kommunikation mit Ihnen individuell zu gestalten. Wir nutzen demographische Angaben und Informationen über den Zugriff auf unsere Sites durch unsere Besucher, um die Zweckmäßigkeit unserer Site zu verbessern und um zusammengefasste, nicht personalisierte Informationen zur Verwendung im Marketing, in der Internet-Werbung oder ähnlichen Aktivitäten zu erhalten.
 
Wenn Sie unsere Website besuchen und uns Informationen übermitteln, nehmen Sie gleichzeitig zur Kenntnis und sind damit einverstanden, dass wir aufgrund der internationalen Dimension unserer Gesellschaft die im Laufe unseres Kontaktes erhobenen Daten für die Zwecke verwenden, die in dieser Richtlinie oder in unseren anderen Kontakten mit Ihnen dargelegt werden, oder sie anderen Unternehmen der General Electric Gruppe zur Verfügung stellen sowie ausgesuchten Dritten, die sich außerhalb des Gebietes der Gerichtsbarkeit befinden, die für Ihren Wohnsitz Gültigkeit hat. Solche Daten können außerdem auf Servern gespeichert sein, die sich im Zuständigkeitsbereich anderer Gerichtsbarkeiten befinden. Wenn Sie uns Ihre Daten übermitteln, gilt dies als Einverständnis für die Weitergabe solcher Daten. Da unsere Serviceleistungen weiterentwickelt werden, kann sich die Art der von uns erhobenen Informationen ändern. Die Informationen zu unseren Datenschutzrichtlinien sind stets aktualisiert in dieser Richtlinie einzusehen.
 

An wen geben wir diese Informationen weiter?

 
Wir verkaufen Ihre Email-Adresse oder andere Sie identifizierende Informationen nicht an Dritte weiter. Wir geben Ihre Informationen jedoch an Unternehmen weiter, die Teil der GE Healthcare GmbH oder der General Electric Gruppe sind oder an ausgesuchte Dritte, um die in dieser Richtlinie, in anderen Kontakten mit Ihnen oder auf der Site dargelegten Ziele zu verfolgen (z.B. um Ihnen zusätzliches Werbe- und Informationsmaterial zukommen zu lassen, das für Sie von Interesse sein könnte).
 
Wir geben allgemeine Statistiken über Site-Aktivitäten an Dritte weiter zu Zwecken des Marketings oder der Verkaufsförderung.
 
Wir geben Informationen über Sie an andere weiter, wenn wir im guten Glauben sind, von Rechts wegen oder aufgrund eines rechtlichen Verfahrens dazu angehalten zu sein, auf Forderungen reagieren oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von General Electric, GE Healthcare GmbH oder anderer schützen zu müssen. Andere Unternehmen, die auf unserer Site Serviceleistungen anbieten, eine Version unserer Site mit gemeinsamer Bezeichnung anbieten oder die auf unserer Website werben oder Links installiert haben, setzen möglicherweise Cookies oder erheben andere Informationen über Sie, wenn Sie deren Website besuchen. GE Healthcare GmbH hat keine Kontrolle über die Erhebung oder Verwendung von Informationen durch solche Unternehmen. Sie sollten diese Unternehmen direkt kontaktieren, wenn Sie Fragen zur Erhebung oder Verwendung Ihrer Informationen seitens dieser Unternehmen haben.
 

Zugang zu Informationen, Änderungen und Abmeldung

 
GE Healthcare GmbH speichert Kundeninformationen wie etwa Angaben zum Abruf der Site für eine Dauer, die unseren Geschäftsanforderungen entspricht. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie uns zugesandte personenbezogene Informationen über sich berichtigen oder aktualisieren wollen oder wenn Sie Fragen über die von uns gespeicherten Informationen haben. Wenn Sie innerhalb der Europäischen Gemeinschaft oder anderer Rechtssysteme tätig sind, die Ihnen ein gesetzliches Recht des Zugangs zu Ihren Daten zusichern, haben Sie Zugang zu Ihren persönlichen Informationen oder das Recht auf Berichtigung oder Aktualisierung in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. In einigen Rechtssystemen kann der Zugang zu Informationen mit einer angemessenen Gebühr belastet werden. Sie können sich dafür entscheiden, keine Informationen mehr über Aktivitäten, Produkte oder Serviceleistungen von Firmen zu erhalten, die nicht Teil der GE Healthcare GmbH Gruppe sind, und/oder Sie können sich dafür entscheiden, die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu Marketingzwecken zu untersagen, indem Sie mit uns Kontakt aufnehmen.
 

Nutzung von Google Analytics

 
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .
 

Fragen oder Bedenken?

 
Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich dieser Datenschutzrichtlinien von GE Healthcare GmbH oder der Erhebung Ihrer Daten haben, können Sie uns jederzeit unter der folgenden Adresse kontaktieren.